Fränkischer Karpfen

Seit vielen Jahren freuen wir uns immer wieder auf die ersten Karpfen. Dieser köstliche – besonders im Aischgrund, aber auch in anderen Gegenden und Teichen gezüchtete – Fisch ist immer eine Wohltat für Magen und Gaumen!

In allen Monatsnamen, die ein „R“ enthalten, wird Karpfen angeboten. Deshalb bemühen wir uns immer im September einen der ersten Fische zu bekommen. Und im April, um Ostern herum, verspeisen wir genussvoll unseren letzten.

Es gibt unsere Favoriten unter den Gasthöfen, die diesen Fisch servieren. Nicht nur die Frische des Fischs, auch die leckere und krosse Panade ist wichtig.

Wir werden diese Seite weiter ausbauen, denn wir haben noch nicht überall den Karpfen probiert.